Online-Shop

Wir freuen uns, wieder für alle Kunden öffnen zu können. Behördliche Auflagen werden selbstverständlich beachtet

Sehr geehrte Kundschaft,
Bitte beachten Sie die behördlich verordneten verschärften Hygienevorschriften.
Eine Schutzmaske ohne Ausatemventil als FFP2/KN95 MUSS zwingend getragen werden.

Wir haben Zugangsbeschränkungen bezüglich der Personenzahl.

Es kann sein, dass Sie VOR dem Geschäft warten müssen, da wir nur kleine Gruppen in die Geschäfte lassen, um Kunden und Mitarbeiter zu schützen.

Es besteht nach §5 der Zweite SARS-CoV-2-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung eine Anwesenheitsdokumentationspflicht für den Einzelhandel

Die Anwesenheitsdokumentation darf ausschließlich zum Vollzug infektionsrechtlicher Vorschriften, insbesondere zur Kontaktnachverfolgung genutzt werden und muss die folgenden Angaben enthalten:

Vor- und Familienname,
Telefonnummer,
Bezirk oder Gemeinde des Wohnortes oder des Ortes des ständigen Aufenthaltes
vollständige Anschrift oder E-Mail-Adresse,
Anwesenheitszeit und
Platz- oder Tischnummer, sofern vorhanden.

Die Anwesenheitsdokumentation nach Satz 1 ist für die Dauer von vier Wochen nach Ende der Veranstaltung oder Inanspruchnahme einer Dienstleistung geschützt vor Einsichtnahme durch Dritte aufzubewahren oder zu speichern. Die Anwesenheitsdokumentation ist den zuständigen Behörden zur Kontrolle der Verpflichtungen nach den Absätzen 1, 3 und 4 auf Verlangen zugänglich zu machen. Darüber hinaus ist den zuständigen Behörden auf Verlangen die Anwesenheitsdokumentation auszuhändigen oder ihnen auf sonstige geeignete Weise der Zugriff zu ermöglichen, wenn festgestellt wird, dass eine Person zum Zeitpunkt der Veranstaltung, des Besuchs oder der Inanspruchnahme der Dienstleistung krank, krankheitsverdächtig, ansteckungsverdächtig oder Ausscheiderin oder Ausscheider im Sinne des Infektionsschutzgesetzes war. Nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist ist die Anwesenheitsdokumentation zu löschen oder zu vernichten.
Die Angaben nach Absatz 2 Satz 1 sind vollständig und wahrheitsgemäß zu machen.
Die Verantwortlichen im Sinne des Absatzes 1 haben anwesenden Personen, die unvollständige oder offensichtlich falsche Angaben machen, den Zutritt oder den weiteren Verbleib zu verwehren.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund

Helge und Matthias Haß und das Team von Kokott Berufskleidung

Als systemrelevanter Betrieb gilt, dass

  1. Das Tragen einer FFP-2-Maske ist Pflicht, diese kann bei uns erworben werden.
  2. Zur behördlich verlangten Nachverfolgung erfassen wir Ihre Daten in einem digitalen Kalender oder Sie nutzen optional die „Luca-App“

Herzlich Willkommen bei

Hier finden Sie ein umfangreiches Sortiment an Berufsbekleidung für die unterschiedlichsten Branchen. Ob Handwerk, Medizin, Gastronomie, Zunftkleidung oder Abiturbedarf.

Kokott hat das passende Angebot.

  • Welche Sicherheitsschuhe brauche ich für eine Baustelle?
  • Gibt es bequeme, funktionale und praktische Arbeitshosen?
  • Welche Atemschutzmaske schützt mich vor schädlichen Gasen?
  • Gibt es sichere und günstige medizinische Einmalkleidung?
  • Wie reinige ich meine Arbeitskleidung?
  • Auf welche Fallschutzausrüstung kann ich mich verlassen?

Wir beantworten gerne jede Ihrer Fragen persönlich, telefonisch oder per Mail. –
Im Online-Shop oder in einer unserer Filialen in Berlin.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Kokott – Berufskleidung Berlin
Telefon: 030/627 88 60
E-Mail: mail@kokott.com
Kontakt

Kundenlogin



Bezahlmöglichkeiten
PayPal-Bezahlmethoden-Logo PayPal-Bezahlmethoden-Logo PayPal-Bezahlmethoden-Logo PayPal-Bezahlmethoden-Logo
SSL

Online-Shop AGB Bildnachweis Datenschutzerklärung fashionyourwork Filialen/Öffnungszeiten Jobs Kontakt/Impressum Über uns Versandkosten Widerrufbelehrung B2B-Bereich
Kokott Berufskleidung Gebr. Haß GmbH - Kamenzer Damm 80 - 12249 Berlin - Tel.: +49 30 627 88 60
Shopsystem 'tradeObjects' © H+S Software-Systeme GmbH 2006 - 2021.
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Informationen